Aktionen

  • Mehrtägige Events

    3. – 17.2.2018 (Initiative Minderheiten): Heute am IM-Blog: „Geht dich nichts an“, oder: alles neu beim Datenschutz / 100 Jahre Jännerstreik 2018 / Forum Migration in Innsbruck

    Heute am Blog der Initiative Minderheiten:
    „Geht dich nichts an“, oder: alles neu beim Datenschutz
    von Petra Permesser  
    Vielen ist vielleicht der Name Max Schrems bekannt – der Name jenes Österreichers, der jahrelang gegen Facebook kämpfte. Man kann ihn für den digitalen Robin Hood des Datenschutzes halten oder für einen guten Selbstinszenierer. Egal, was man von ihm hält, seine neue Datenschutz-NGO noyb (kurz für „none of […]

    Weiterlesen...

  • Verteidigung von Menschenrechten

    JETZT ERST RECHT – FREIHEIT FÜR TANER KILIÇ!

    https://www.amnesty.de/mitmachen/petition/freiheit-fuer-taner-kilic-jetzt?ref=17436

  • Mehrtägige Events

    2.2. – 27.3.2018 (Das Dorf): Fr. 2.2. III-II-I Cinema! SOPHIE MARCEAU / Sa. 3.2. TRIO SA.HA.RA feat. BASMA JABR / So. 4.2. CROSSOVER MILONGA im Dorf u.a.

    Freitag, 2. Feber 2018 / 20:00 Uhr
    SOPHIE MARCEAU
    Französische Schauspielerin
    Sophie Marceau ist mittlerweile eines der prägendsten Gesichter des französischen Kino. Zuletzt wurde sie sogar als Vorbild für die Büste des französischen Nationalsymbols „Marianne” gewählt.
    Schon im Jugendalter ein Superstar, hat Sophie Marceau im Laufe ihrer Karriere immer mehr Freiheiten bei ihren Rollen bekommen. Die Genrevielfalt reicht von Thriller über Beziehungsdrama bis zur Komödie. Wohltuend zu sehen ist […]

    Weiterlesen...

  • Kampagnen zum Schutz der (globalen) Umwelt + Tierschutz

    „Retten den Regenwald“: Netflix gefährdet Brüllaffen – Wir fordern Stopp!

    https://www.regenwald.org/newsletter/3272

  • Mehrtägige Events

    31.1. – 20.2.2018 (VÖGB-Bildung): Vom Regime zur Gästeliste – ÖGB-KulturlotsInnen empfehlen

    Regime der Auster
    Uraufführung im Theater Drachengasse
    Professionelle Profitmacher treffen Hinterzieher im Hinterzimmer. In der Ecke drei Abgehängte. Und dann ist da noch Otto und stellt soziale Fragen. Und Hans, der glücklich ist, auch wenn er ein bisschen mehr leistet und sie ein bisschen mehr zahlt. Die Auster aber schweigt beharrlich. Sie hat nichts zu geben. Unbeugsam liegt sie da und schaut streng.
    In Regime der Auster beschäftigt […]

    Weiterlesen...

  • Verteidigung von Menschenrechten

    Morgen kann Taner wieder frei sein – mit deiner Unterstützung!

    Die türkischen Behörden halten den Vorstandvorsitzenden von Amnesty in der Türkei, Taner Kılıç, seit über sieben Monaten in Haft. Morgen findet in Istanbul der dritte Prozesstag gegen ihn und die zehn weiteren angeklagten Menschenrechtler_innen, unter ihnen Peter Steudtner, statt. Der Prozess wird von einer internationalen Amnesty-Delegation beobachtet. Während Peter, unsere türkische Amnesty-Kollegin Idil Eser und acht weitere Menschenrechtler_innen mittlerweile auf freiem Fuß sind, ist mit […]

    Weiterlesen...

  • Regelmäßige Veranstaltungen

    29. – 31.1.2017 (VÖGB-Bildung): Werte kommunizieren-Solidarität leben

    Der VÖGB auf Facebook! Like it! Share it! www.facebook.com/voegb
    Werte kommunizieren-Solidarität leben
    Meinen Standpunkt wertschätzend vermitteln
    29.01.2018 bis 31.01.2018
    Bildungszentrum der AK Wien
    Theresianumgasse 16-18
    1040 Wien
    „Werte sind wie Fingerabdrücke. Keiner hat dieselben, aber Du hinterlässt sie bei allem, was Du tust.“ (Elvis Presley)
    Die Trends der Gegenwart, Individualisierung, Digitalisierung, Globalisierung und Migration lassen keinen Gesellschaftsbereich unberührt. Wirtschaftliche, soziale, kulturelle und politische Veränderungsprozesse können als neue Bedrohung und neue […]

    Weiterlesen...

  • Verteidigung von Menschenrechten

    Helft mir, meine Tochter zu befreien

    Liebe Avaaz-Gemeinschaft,
    vor einigen Wochen stürmten Soldaten mitten in der Nacht mein Haus und zerrten meine 16-jährige Tochter ins Gefängnis. Jetzt sitzt sie in einer kalten Zelle.
    Ich habe mein Leben dem zivilen Widerstand gewidmet. Deswegen hält die Armee mein Kind fest: Sie wollen unseren Willen brechen. Doch ich bin seit acht Jahren Avaaz-Mitglied und habe gesehen, was diese Gemeinschaft alles erreicht, wenn wir gemeinsam gegen Ungerechtigkeiten aufstehen.
    Am […]

    Weiterlesen...

  • Mehrtägige Events

    26. und 30.1. und 8.2.2018: [akinabo] Demoaufrufe: Opernball, Orbanbesuch, Akademikerball

    Demoaufrufe:
     Opernballdemo 2018: Gegen die Regierung der Reichen!
    Kommunistischer StudentInnenverband und KJÖ laden auch heuer wieder ein:
    Turbulente Zeiten kommen auf uns zu. Das Kapital bereitet neue Angriffe auf die breite Mehrheit der Bevölkerung vor und findet in der neuen Regierung eine willige Vollstreckerin. Es steht ein Regierungsprogramm vor der Tür, das den Wunschzettel der Banker und Industriellen erfüllt. Die übrigen Parlamentsparteien bieten weder eine Alternative im Interesse […]

    Weiterlesen...

  • Mehrtägige Events

    25.1. – 2.4.2018 (Oliver Ressler): HOW TO OCCUPY A SHIPWRECK at Kunst Haus Wien

    OLIVER RESSLER – HOW TO OCCUPY A SHIPWRECK
    KUNST HAUS WIEN
    Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Vienna, Austria
    https://www.kunsthauswien.com/en/exhibitions/oliver-ressler/
    25.01.-02.04.18
    Curated by Verena Kaspar-Eisert
    Oliver Ressler is an artist and filmmaker. In his installations, films and works in the public space he explores topics such as the economy, democracy, climate change, forms of resistance, and social alternatives, all of it based on extensive research and highly elaborate productions.
    […]

    Weiterlesen...

  • Aktionen

    25. – 26.1.2018: VÖGB-Bildung: Theater IG Fokus & Werk X

    DER WINTER TUT DEN FISCHEN GUT
    Eine Produktion von „Theater IG Fokus“
    nach dem gleichnamigen Roman von Anna Weidenholzer
    „Der Winter tut den Fischen gut“ lädt zu einer humorvollen, berührenden
    Zeitreise durch das Leben einer Frau, die am Rande unserer Gesellschaft
    steht. In einer Bearbeitung von Margit Mezgolich wird Anna Weidenholzers
    vielbeachteter Roman (u.a. nominiert zum Preis der Leipziger Buchmesse)
    nun in einem verlassenen Gassenlokal aufgeführt –  ein garantiert
    außergewöhnliches Theatererlebnis.
    Es spielen: Petra […]

    Weiterlesen...

  • Mehrtägige Events

    24.1.- 5.2. 2018: [amerlinghaus-gruppen] teilt uns bis 5.2. öffentliche veranstaltungen märz & april 2018 mit!

    Liebe Hausgruppen und Freund_innen!
    Teilt uns bitte – falls ihr das noch nicht gemacht habt – bis
    Montag, den 5.2.
    die Termine für eure öffentliche Veranstaltungen im Amerlinghaus für März und April 2018 mit.
    Schickt uns Ankündigungstexte dazu (fürs abgespeckte Programm 400 Zeichen, zusätzliche längere Versionen können wir online und für den newsletter verwenden, gegebenenfalls mit Foto), damit wir die Termine ausschicken und in unserem Printprogramm ankündigen können.
    Danke
    Renate
    Kulturzentrum […]

    Weiterlesen...

  • Mehrtägige Events

    22.1. – 26.2.2018 (VÖGB): Politische Seminare voller Frauenpower & -solidarität

    Mehrere Jubiläen der Frauenpolitik geben 2018 Anlass zur weiteren Auseinandersetzung, denn es gibt immer noch viel zu tun:
    • Vor 100 Jahren wird das Wahlrecht für Frauen in Ö nach jahrelangem Kampf für politische Gleichberechtigung eingeführt.
    • Vor 50 Jahren tritt das Mutterschutzgesetz in Kraft.
    • Vor 40 Jahren wird nicht nur das erste Frauenhaus zum Schutz von Frauen eröffnet, sondern auch das „Gesetz über die Gleichbehandlung von Mann und Frau […]

    Weiterlesen...

  • Mehrtägige Events

    22. 1-26.2.2018 (VÖGB-Bildung): Restplätze Jänner/Februar 2018

    Der VÖGB auf Facebook! Like it! Share it! www.facebook.com/voegb

    Hoch die internationale Frauensolidarität!
    Arbeiterinnen im globalen Kontext
    22.01.2018 bis 23.01.2018
    Bildungszentrum der AK Wien
    Theresianumgasse 16-18
    1040 Wien
    Global sind Frauen immer noch am häufigsten von Armut und extrem ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen betroffen. Historisch gesehen haben Frauen, insbesondere in den industrialisierten Ländern, bereits erfolgreich für ihre (Arbeits-)Rechte und für Gleichberechtigung gekämpft. Jedoch ist der Weg noch sehr lange, um menschenwürdige Arbeitsbedingungen für […]

    Weiterlesen...

  • Mehrtägige Events

    21.1. – 12.3.2018: Promedia im Jänner ( Köln, München, Ammersee, Berlin, Wien)

    Liebe Leserin, lieber Leser,
    wir erlauben uns, die kommenden Buchpräsentationen des Promedia Verlages ankündigen zu dürfen und hoffen auf zahlreiche Teilnahme.
    Mit freundlichen Grüßen
    Hannes Hofbauer & Stefan Kraft
    *) Sonntag, 21. Jänner 2018 um 19 Uhr in Köln
    Quäker Nachbarschaftsheim, Kreutzerstr. 5-9, 50672 Köln
    Fritz Edlinger (Hg.), Palästina: Hundert Jahre leere Versprechen
    ISBN 978-3-85371-427-0, 208 Seiten, 19,90 Euro
    Zugleich wird das Buch Palästina – Vertreibung, Krieg, Besatzung, hg. von Annette Groth,
    erschienen bei […]

    Weiterlesen...