Peter Strutynski ist tot

Er starb an den Folgen eines Gehirntumors in der Nacht zum 27. September 2015. Für deutschsprachige Linke war er eine Institution, ein aufrechter Kämpfer gegen den Krieg. Sein jährlich stattfindender „Kasseler Friedensratschlag“ hat Lehrende und Lernende zusammengebracht. Generationen von Friedensbewegten sind durch diese einzigartige Institution gegangen, die eine antikapitalistische Denkschule im eigentlichen Sinn des Wortes war, und – so steht zu hoffen – im Gedenken an den Verstorben auch fortgeführt werden wird.

Der im Salzburger Ort Krimml im Jahr 1945 geborene Peter Strutynski lehrte Politikwissenschaften an der Universität Kassel. Von dort aus entwickelte er (zusammen mit Werner Ruf) die Webseite der AG Friedensforschung (www.ag-friedensforschung.de), die über die Jahre zu einer unverzichtbaren Quelle für AktivistInnen, ForscherInnen und JournalistInnen geworden ist. Strutynski hat der Nachwelt damit das wohl umfangreichste Archiv für politische Zeitgeschichte aufbereitet.

Wer Peter Strutynski persönlich kannte, musste von seiner inhaltlichen Festigkeit und organisatorischen Zielstrebigkeit beeindruckt sein. Zusammen mit seinem pädagogischen Feingefühl hatte man einen Menschen vor sich, der seiner Analyse sicher war und dennoch in einem Maße zuhören konnte, das jene, die Dinge anders sahen oder sich in einer Materie weniger auskannten, in die Diskussion miteinbezog. Seine Fähigkeit als Kommunikator hat Strukturen und Werke geschaffen, die seinen Tod überdauern.

Der Promedia Verlag beklagt den Verlust eines Autors und Herausgebers, der nicht nur mit seinem 2013 erschienenen Buch  „Töten per Fernbedienung. Kampfdrohnen im weltweiten Schattenkrieg“ eines der aktuell brisantesten Themen aufgegriffen hat, sondern auch immer zur Stelle war, wenn es um Einschätzungen oder Kontaktaufnahmen ging. Einer wie Peter kann nicht ersetzt werden. Wir trauern um ihn.

Hannes Hofbauer & Stefan Kraft/ Promedia Verlag

-- 

Promedia Verlag
Wickenburgg. 5/12
A-1080 Wien

Tel.: 0043/1/405 27 02
Fax: 0043/1/405 27 02 -22

promedia@mediashop.at
www.mediashop.at
www.verlag-promedia.de

www.facebook.com/promediaverlag

Bankverbindung: Bank Austria 610 721 409 (BLZ 12000)
IBAN = AT15 1200 0006 1072 1409
BIC = BKAUATWW
UID-Nummer: ATU 14917009