Laila!!! Every Tue 8.30p.m. #lailastehtfürviele (Laila stands for many), Rossauer Lände

Kerzen und Einzelfall-Orientierung reicht vielen nicht aus. Die Initiative #laila steht für viele versammelt sich nun jeden Dienstag 20h30, möchte breiter werden und ist für Widerstand auf vielfältige Art und Vernetzung mit verschiedenen Gruppen gegen Abschiebung offen. Deshalb wächst sie auch ständig an UnterstützerInnen und bietet eine Gelegenheit, sich gegen Abschiebungen im Allgemeinen zu vernetzen. Input und alle sind willkommen, für die der Kampf gegen Laila´s und andere Abschiebungen im Vordergrund steht (und nicht die Anwesenheit von Kerzen und Angehörigen christlicher Gemeinden). Aufruf siehe unten!
.
Candles and single-case campaigns are often seen as not enough. #lailastehtfürviele (Laila stands for many) from now on meets every Tue 8.30p.m. at Rossauer Lände 9 (next to U4 Station) for exchange on resistance to Laila´s and other deportations and a short symbolic candle action in between. Whoever wants to focus on the general fight against deportations (and not forcibly on the presence of candles and christian communities´ members) is welcome – your input, too. The initiative #lailastehtfürviele seeks to broaden and exchange with different groups on various means of resistance. See call below:
.
.

„ES IST NOCH NICHT VORBEI | WIR BRAUCHEN EUCH

Wir Freunde von Laila machen weiter: 
Es ist schon viel passiert und wir sind immer noch überwältigt von euer Unterstützung für unsere Freundin Laila Mitte Juni. Aber weiterhin ist Lailas Situation unklar und wir sind besorgt. Sehr sogar. Nach heutigem Stand ist ein wiederholter Abschiebeversuch nicht auszuschließen.

Wir werden uns jeden Dienstag vor der Roßauer Lände 9 versammeln und Kerzen anzünden. Wir wollen eine Lichterkette bilden, die jede Woche wächst. Und vielleicht stehen wir irgendwann bis zum Flughafen

Wir setzen ein Zeichen. Für einen menschenwürdigen Umgang mit Flüchtlingen in Politik & Gesellschaft.

Dass wir für Menschlichkeit & Menschenrechte auf die Straße müssen, ist der eigentliche Skandal in unserem Land.

Unterstützt uns.
Jeden Dienstag 20.30 – 22.00 Uhr // Rossauer Lände 9 (neben U4 Station) „