IWW Wien: GewerkschafterInnen vor Gericht

Liebe Freund*innen, Fellow Worker und Genoss*innen,

Anfang Jänner protestierten in der US-Hauptstadt Washington Tausende
gegen die Angelobung Donald Trumps als US-Präsident. Die Polizei setzte
Gummigeschosse und Knüppel gegen Demonstranten ein, schlug und
verhaftete Hunderte – darunter auch mehr als zwei Dutzend
IWW-Mitglieder. Die Staatsanwaltschaft reichte nun Anklage wegen
diverser Verbrechen gegen Demonstrationsteilnehmer ein, darunter wegen
„Verschwörung zu Ausschreitungen“. Die Protestierenden sind mit
Strafmaßandrohungen von bis zu 75 Jahren Haft konfrontiert.

Im Anhang findet Ihr einen Aufruf (in deutscher Übersetzung), mit der
Bitte diesen zu verbreiten.

Brief der J20 Defense Campaign_dt pdf

Solidarity forever,

IWW-Wien

Industrial Workers of the World
Ein Angriff auf Eine(n) ist ein Angriff auf Alle.
Weltweit. Seit 1905
Ortsgruppe Wien
www.iww.or.at