(Lern) Räume für die dezentralen Lerngruppen

Liebe Interessierte an den dezentralen Lerngruppen,

Da wir nächste Woche den Anmeldungsprozess starten wollen, geht es uns
vor allem darum, möglichst viele Räume für die dezentralen Lerngruppen
zu finden, sodass dort schon bald Euer erstes Treffen stattfinden kann.
Für die dezentralen Lerngruppen muss es wegen der kleinen Gruppengröße
natürlich kein großer Raum oder besonderer Unterrichtsort sein –
besonders wenn es warm wird, bieten sich sicher auch bei schönem Wetter
Orte im Freien an.

Aber für den Fall, dass jemand von Euch selbst keinen geeigneten Platz
für die Lerngruppe hat, wollten wir Euch einige Räume anbieten, die uns
zur Verfügung gestellt wurden.
Am Sonntag im Workshop (oder im Austausch per E-Mail für diejenigen, die
verhindert sind) werden wir diese dann an Interessierte zuteilen.

Folgende Räume konnten wir in den Bezirken bisher organiseren:

1100: planet10, Pernerstorfergasse 12: montags bis 15h, dienstags bis
17h, mittwochs – freitags ganztägig

1150: zwischen Schwendermarkt und Sparkassaplatz gibt es mehrere
Angebote. Hier könnt Ihr damit rechnen, jederzeit einen Platz zu finden.

1030: Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41: Zeiten auf Anfrage

1220: Gemeinwesenzentrum Polgarstraße 30a: Dieser Raum steht nur einmal
pro Woche für eine Stunde zur Verfügung. Die Zeit kann aber von Montag
bis Freitag zwischen 10 und 18h frei gewählt werden.

Bei Fragen könnt ihr Euch jederzeit an uns wenden.
Auf viele spannende Lernräume hier in Wien!

Schönen Samstag und bis morgen!

Nora und Gregor
Koordinator_innen der dezentralen Lerngruppen
vom Kollektiv freiwilliger Deutschlehrer_innen

dezentralelerngruppen@riseup.net