22.7.2017 – 5.3.2018: ARCADIA LIVE präsentiert DIE TOTEN HOSEN, CRO, PRINZ PI, HOODIE ALLEN, CKY, IRON & WINE, DONOTS, GIL OFARIM, NOTHING BUT THIEVES uvm. in Österreich!

Liebe FreundInnen des Hauses

Wir starten nicht nur mit etwas gemäßigteren Temperaturen in den meteorologischen Herbst, sondern auch mit ein paar ziemlich „kühlen“ Neuankündigungen, die dringend kalendarischer Eintragung bedürfen! Hier unsere Showhighlights für die dritte Jahreszeit und darüber hinaus: 

DIE TOTEN HOSEN (DE)

 

„Laune der Natour 2017“ präsentiert von Hitradio Ö3 | 22.12.2017, Wiener Stadthalle

Im Mai erschien „Laune der Natur“, mit dem die Band nicht nur einen Jubiläumserfolg feiern konnte. Es ist ihr bereits zehntes Nr.1-Album und sie belegten damit zeitgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Spitzenplätze der Longplay-Charts. Alle drei Länder stehen nun auch auf dem Plan der gleichnamigen Tour. Im Sommer räumte die Band schon auf den größten Festivals im deutschsprachigen Raum gewaltig ab und lockte hierzulande auch tausende Fans zu exklusiven Solo-Shows nach Innsbruck und Wiesen. Jetzt freuen sich die fünf Düsseldorfer darauf, ihren Fans in den Hallen nochmal die „hosentypische“ Vollbedienung zu verpassen. Im Gepäck: Hymnen, Klassiker und Gassenhauer sowie viel neues Material vom hochgelobten Album „Laune der Natur“. 

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

 

PRINZ PI (DE)

 

HOODIE ALLEN (US)

 

„The Hype World Tour“ | 10.12.2017, Arena Wien  

Mit seinem Full-Length-Debut „People Keep Talking“ aus dem Jahr 2014 gibt der junge Amerikaner Hoodie Allen seinen HörerInnen tatsächlich Gesprächsstoff. Es ist nämlich eine technisch auf den Punkt gebrachte Mischung aus Pop, Jazz und Swing – und das ist auch die berauschende musikalische Mischung, die dem New Yorker MC seit seiner ersten öffentlichen Erscheinung 2009 jenen sensationellen Ruf in der Branche eingebracht hat, den er bis heute erfolgreich verteidigt. Außerdem konnte er mit Ed Sheeran gleich für die erste Single daraus – „All About It“ – einen ziemlich prominenten Kollaborateur gewinnen. Nachdem er 2016 mit “Happy Camper” nicht nur ein weiteres Album sondern ein ebensolches Meisterwerk nachgelegt hat, kommt er nun mit dem brandneuen Material „The Hype“ (VÖ: 29.09.) nach Österreich! 

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

 

CKY (US)

 

Support: LIONIZE | 15.12.2017, Arena Wien

Einst brannten CKY alles nieder mit ihrem rauhen, anarchischen, harten Rock-Sound, der stark von der Skate-Punk-Kultur geprägt war, aus der sie kamen. Sie lebten einen Party-Lebensstil auf der Bühne, der in nicht ernstzunehmenden Beziehungen resultierte. Jetzt erheben sich CKY mit ihrem neuen Album „The Phoenix“ aus der Asche der Nachwirkungen. „The Phoenix“ ist ein kühnes Leitbild, das die Fahne hoch hält für den großen, rohen, authentischen und bebenden Rock’n’Roll, der von nutzlosem Vorwand befreit ist. Jeder Song ist eine kraftvolle Meditation darüber, was CKY so großartig macht. Guns’N’Roses, Metallica und Deftones haben CKY alle persönlich auf Tour eingeladen, was ihren Status als Hard-Charging-Live-Act nur verdeutlicht. Nun gehen sie mit dem neuen Material allein auf Tour!
 

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

IRON & WINE (US)

 

06.02.2018, WUK Wien

„Beast Epic“ nennt sich das erste Studioalbum mit neuem Material in vier Jahren, das Sam Beam aka Iron & Wine nun Ende August veröffentlicht hat. Und obwohl der US-amerikanische Singer-Songwriter in den letzten 15 Jahren schon fünf andere Longplayer, etliche EPs und Singles veröffentlicht hat und auf Kollaborationen mit KünstlerInnen zurückblicken kann, die eigenen Aussagen zufolge noch viel talentierter gewesen seien als er selbst, scheint das Verhältnis zu „Beast Epic“ ein besonderes… Wie Werke aus der Anfangsphase seines künstlerischen Schaffens lebt auch „Beast Epic“ von Sam’s reflektierendem Songwriting gepaart mit seiner grausamen Untertreibung und soundtechnischen Experimenten sowie Tüfteleien. Thematisch bzw. inhaltlich hat sich aber doch einiges geändert… Mehr dazu im Februar live im WUK! 

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

 

DONOTS (DE)

 

„Lauter Als Bomben – Tour 2018“ | 07.03.2018, WUK Wien

2018 wird ein großes Jahr für die Donots: Die Band hat klammheimlich im eigenen Studio an neuen Songs gearbeitet und ihr Label Solitary Man Records reaktiviert. Als erstes Zeichen kündigen sie für Anfang nächsten Jahres eine umfangreiche Tournee an! Wer seit über 22 Jahren mit vollem Elan und Do-It-Yourself-Arbeitsethos im Dienste von Punkrock, Sportgitarre, positiver Message, Bodenständigkeit und Weiterentwicklung unterwegs ist und sich dabei mit jeder neuen Show und jedem Album noch zu steigern weiß, der hat mehr als nur ein anerkennendes Schulterklopfen verdient. Dass die Donots aus Ibbenbüren zuletzt die größten Shows ihrer Laufbahn spielen durften, haben sie aber nicht allein ihrem Ruf als eine der besten Live-Bands (mindestens) dieser Galaxis zu verdanken. Das stellen sie bestimmt auch in Wien wieder unter Beweis…

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

GIL OFARIM (DE)

 

„20 Years – Tour 2018“ | 24.02.2018, SimCity WienAls Sieger von „Let’s Dance“ avancierte der Sänger und Schauspieler Gil Ofarim in Rekordzeit zum Publikumsliebling, überraschte als begnadeter Tänzer und zeigte sich von einer völlig neuen Seite. Tanzen wurde ganz klar zu seiner neuen Leidenschaft – verbunden durch die Liebe zur Musik, die er von Geburt an in sich trägt und die ihn vor 20 Jahren bekannt machte. „20 Years“ – mit dieser Tour feiert er auch sein großes musikalisches Jubiläum: Vor 20 Jahren gelang ihm mit seiner ersten Single „Round ́n ́ Round“ nämlich der Durchbruch. Es folgten weitere Hits wie „Talk to you“, „Never giving up now“ und „If you only knew“, die ihm weltweit die höchsten Chartplatzierungen bescherten und ihn für viele zum absoluten Idol machten. Jetzt ist er zurück und im Frühjahr 2018 auch in Wien zu sehen!

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

 

PORTICO QUARTET (UK)

 

präsentiert von Volume.at | 16.11.2017, Grelle Forelle Wien

Das für den Mercury Prize nominierte Portico Quartet war stilmäßig noch nie festzusetzen. Mit Einflüssen aus Jazz, Electronica, Ambient Music und dem Minimalismus schuf die Gruppe im Laufe ihrer drei Studioalben ihren eigenen, einzigartigen, filmischen Klang – angefangen 2007 mit ihrem Durchbruch mit „Knee-Deep In The North Sea“ über ihr Album aus 2010, „Isla“ (produziert von John Leckie) zum selbstbetitelten „Portico Quartet“ 2012. Nach einer kurzen Trio-Phase sind sie nun wieder zu viert unterwegs und veröffentlichten unlängst ihr viertes Werk „Art In The Age Of Automation“ via Manchesters Gondwana Records (VÖ: 25.08.). Es ist die freudigst erwartet Rückkehr einer Band, die sowohl ihrem altbekannten Signature Sound treu bleibt, als auch neue Soundwege beschreitet.

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

NOTHING BUT THIEVES (UK)

 

„Broken Machine Tour“ | Special Guests: THE XCERTS & AIRWAYS | 01.12.2017, Szene Wien

Harte Gitarren gepaart mit emotionalen Gesangsdarbietungen und pointierter Melancholie: Nach Colour Of Fire und General Fiasco wandeln die fünf Jungspunde von Nothing But Thieves als dritte aufstrebende britische Combo auf den Spuren von Bands wie Muse und Placebo. Als sich die drei jungen Briten im Jahr 2012 dazu entschließen eine Band zu gründen, weiß noch keiner der drei so richtig in welche musikalische Richtung es gehen soll: „Wir haben das erste Jahr eigentlich nur mit dem Aufnehmen von Demos verbracht. Wir hingen in Doms Garage rum und verewigten so ziemlich alles, was uns in den Sinn kam“, erinnert sich Sänger Conor. Mittlerweile haben sie ihren musikalischen Weg aber auf jeden Fall gefunden und gehen ihn höchst erfolgreich…

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

 

JOSEPH J. JONES (UK)

 

Arcadia Live & Universal Music Austria Showcase Night w/ Joseph J. Jones u.a. @ Waves Vienna 2017 | 29.09.2017, B72 Wien

Joseph J Jones kommt aus Essex und gilt als sowas wie der neue britische Hoffnungsträger im Musikgeschäft, als der aufgehende Stern am Pophimmel. Ausgestattet mit kraftvoller Soulstimme hat er sich durch diverse Fußball-Kneipen seiner englischen Heimat gesungen und auch den einen oder anderen Tiefschlag auf seine Kunst stets gekonnt weggesteckt. Nichts konnte Joseph von seinem musikalischen Weg und Werdegang abhalten und auch wenn es manchmal ein Kampf war, hat er sein Ziel nie aus den Augen verloren: den Durchbruch! Am 29.09.2017 kommt er für ein exklusives Showcase präsentiert von Arcadia Live und Universal Music Austria im Rahmen des Waves Vienna 2017 erstmals auch in unsere Stadt…

FACEBOOK YOUTUBE

DESCHOWIEDA (DE)

 

„So Und Ned Anders – Tour 2018“ | 05.05.2018, Flex Wien

Da hatten drei junge Erdinger Musikanten schon bei der Namensfindung ihres Trios einen guten Riecher, wo sie mit ihren aktuellen Smash-Hits samt den originellen Videos dazu einmal landen würden: bei inzwischen bald 25 Millionen Klicks im Internet und einer immer weiter wachsenden Fangemeinde. Mit „Genau mei Weda“ erschien im Februar 2016 das zweite Album der Senkrechtstarter bei südpolrecords. Danach folgte eine restlos ausverkaufte Tour durch Bayern mit über 12.000 Zuschauern! Ihre Band gründeten sie im März 2013. Ihr erstes Album „Heid moi ned an moing denga“ veröffentlichten sie im April 2014, im Februar 2016 folgte dann Nr.2 „Genau mei Weda“. Auch EPs haben sie schon einige zu Buche stehen. Und nach ihrem ausverkauften Live-Termin im B72 Wien letztes Jahr gastieren beim nächsten Besuch im Flex!

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS

 

CRO (DE)

 

„tru. club tour“ | 05.03.2018, Arena Wien

Cro kommt mit seinem neuen Album „tru.“ für sieben exklusive Shows wieder dahin zurück, wo damals alles begann: Zurück in die Clubs. Zurück auf die Straßen. Zurück auf Anfang. Dabei hat Cro bereits Musikgeschichte geschrieben und Deutschrap verändert. Und obwohl inzwischen jeder von jung bis alt etwas über ihn zu berichten hat, weiß man relativ wenig über den Mitte-Zwanzigjährigen. Mit seinen ersten beiden Alben „Raop“ und „Melodie“ bricht er sämtliche Rekorde. Aus Clubs werden Hallen, aus Hallen werden Arenen, aus Arenen werden Stadien. Schneller, weiter, glänzender, lauter. Und irgendwann kommt der Punkt, an dem man den Pausen-Knopf drücken und die Außenwelt auf stumm stellen muss. Und genau das hat Cro für sein neues Album getan. Mit „tru.“ erscheint am 08.09.2017 als Ergebnis das bisher persönlichste Album von Cro.

FACEBOOK YOUTUBE TICKETS