Archiv vom 7. Mai 2018

  • Österreich

    SOS Mitmensch macht den 8. Mai zum freien Tag

    Utl. Tag der Befreiung ist wichtiger Demokratiefeiertag!
    SOS Mitmensch feiert auch heuer wieder den 8. Mai als wichtigen Demokratiefeiertag. Unter dem Motto „Nimm Dir frei, am 8. Mai“ gibt die Menschenrechtsorganisation ihren MitarbeiterInnen am Jahrestag der Kapitulation des NS-Regimes frei. SOS Mitmensch ruft auch zur Teilnahme an dem vom Mauthausen Komitee Österreich am Heldenplatz veranstalteten „Fest der Freude“ auf.
    „Einige Mitglieder der jetzigen Bundesregierung hatten in der […]

    Weiterlesen...

  • fem/queer

    7.5. – 3.6.2018: Neues aus der Frauenhetz: Unsere Veranstaltungen im Mai 2018

    Liebe Frauen,
    auch im Mai erwartet Euch wieder ein sehr spannendes Programm in der Frauenhetz. Wir beginnen mit einer Podiumsdiskussion zur Generationenfrage im Feminismus und im Rahmen der Seminarraumgespräche kann diesmal leidenschaftlich und mit Muße über queeres, feministisches Denken und Schreiben nachgedacht werden. Es geht im Programm weiter mit der wichtigen Initiative und Diskussion – Feminismus für alle und der Frage – Was ist Feminismus heute?
    Feminism […]

    Weiterlesen...

  • International

    PER LILJAS: Philippine Transgender Murder Becomes a Rallying Point for LGBT Rights

    The burial of transgender woman Jennifer Laude has sparked a “National Day of Outrage” in the Philippines, with LGBT organizations staging candlelight vigils across the country on Friday.
    A U.S. Marine has been accused of her killing.
    “We will deliver messages of solidarity and push for justice,” says Charlese Saballe, chairwoman of the Society of Transsexual Women of the Philippines (STRAP). “The media attention to Jennifer’s case […]

    Weiterlesen...

  • Österreich

    IKG-Präsident Deutsch warnte bei Mauthausen-Gedenken vor FPÖ

    Bei den Gedenkfeiern anlässlich der Befreiung des ehemaligen Konzentrationslagers vor 73 Jahren am Sonntag in Mauthausen (Oberösterreich) hat IKG-Präsident Oskar Deutsch klare Worte gegenüber der FPÖ gefunden. Er bezeichnete Burschenschaften als Nachfolger der Vorgänger der Nazis und rief zum Protest auf. Mit Wolfgang Sobotka (ÖVP) sprach erstmals ein Nationalratspräsident bei der IKG-Zeremonie.
    IKG-Präsident Deutsch mahnte in seiner Rede bei der Gedenkzeremonie der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) am […]

    Weiterlesen...

  • Österreich

    Michael Völker, 7.5.2018: Drei Männer wollen Vassilakous Nachfolge antreten

    Wiener Grüne entwickeln ein neues Vorwahlsystem für die Parteispitze. Eine Vorentscheidung könnte bereits beim Parteitag im Juni erfolgen.
    Noch befinde sich die Wiener Parteichefin Maria Vassilakou in einer intensiven Nachdenkphase, aber in ihrer Partei geht man fix davon aus, dass sie in absehbarer Zeit den Parteivorsitz zurücklegen und den Weg für einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin freimachen wird. Für den 9. Juni ist ein Landesparteitag angesetzt, […]

    Weiterlesen...

  • Left Discussions & news

    Diana Johnstone, 7.5.2018: Trotskyist Delusions: Obsessed with Stalin, They See Betrayed Revolutions Everywhere

    The trouble with some Trotskyists is they’re always “supporting” other peoples’ revolutions, says Diana Johnstone. Their obsession with permanent revolution in the
    end provides an alibi for permanent war.
    Trotskyism can go wrong that it is worthy of a critique. Since the author, Tony McKenna, writes well and with evident conviction, this is a strong not a weak example of the Trotskyist mindset.
    McKenna starts out with a […]

    Weiterlesen...

  • International

    JOHN BELLAMY FOSTER, May 7th 2018: A New Marxian Century

    It’s not just that Marx’s ideas remain relevant — we’re also in the midst of a great new age of Marxian thought.
    Mural by Diego Rivera showing the history of Mexico, with detail showing Karl Marx, Mexico City, Palacio Nacional. Wolfgang Sauber / Wikimedia
    Our spring issue will be out later this month, subscribe or renewtoday!
    What’s Behind Bitcoin Mania?
    Doug Henwood
    “Socialists Can Lead and Change Opinions”
    Diane Abbott
    Elon Musk […]

    Weiterlesen...

  • Internationales

    Reinhard Lauterbach, 7.5.2018: Moskauer Revoluzzer des Tages – Nawalny-Anhänger

    Russland hat von der BRD gelernt: Die Wichtigkeit einer Staatsfeierlichkeit ermisst sich am Ausmaß der Demonstrationsverbote, mit denen sie umgeben wird. Was Angela Merkel in Hamburg recht war – sich von ihren »G 20«-Kumpanen als Gastgeberin und »Führerin der freien Welt« feiern zu lassen –, war Wladimir Putin offenbar billig. Vor seiner Vereidigung für die vierte Amtszeit an diesem Montag sollte es keine hässlichen Bilder […]

    Weiterlesen...

  • Internationales

    Aram Aharonian, 7.5.2018: Brasilien – Ein Putsch im Putsch

    Brasilien, das wichtigste Land Südamerikas, die sechstgrößte Wirtschaft der Welt, wird bis in seine Grundfesten erschüttert. Der zweimalige Präsident Luis Inácio Lula da Silva, 72 Jahre alt, ringt in einer schwierigen juristischen Schlacht um seine Präsidentschaftskandidatur und seine Freiheit. Heute besteht kein Zweifel mehr: das letztendliche Ziel des Putsches gegen Dilma Rousseff im Jahr 2016 war, denjenigen von der politischen Bühne zu beseitigen, der für […]

    Weiterlesen...

  • Internationales

    Georg Stein, 7.5.2018: Hohe Kinder- und Jugendarmut in Brasilien

    Brasília. Die brasilianische Nichtregierungsorganisation Abrinq hat in einer Studie konstatiert, dass 40 Prozent der Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahre in verarmten Haushalten leben. Das sind 17,3 Millionen junge Menschen, von denen 5,8 Millionen oder 13,5 Prozent in extremer Armut leben.
    Bei diesen Daten wurden die Folgen der Sparprogramme von De-facto-Präsident Michel Temer auf die Lebensbedingungen des ärmeren Teils der Bevölkerung im Jahr 2018 noch nicht […]

    Weiterlesen...

  • Internationales

    Dietmar Henning, 7.5.2018: Opferanwalt Daimagüler spricht über den NSU-Prozess

    Mit den Plädoyers der Verteidigung geht der Prozess gegen den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU), der zwischen 2000 und 2007 kaltblütig neun Migranten und eine Polizistin ermordete, seinem Ende zu. Mitte Juni wird ein Urteil des Münchener Oberlandesgerichts erwartet.
    Mit einer Dauer von fünf Jahren und Kosten von 64 Millionen Euro handelt es sich um einen der größten Prozesse in der deutschen Rechtsgeschichte. Kommentare haben ihn deswegen mit […]

    Weiterlesen...

  • Internationales

    Anthony Torres, 7.5.2018: Frankreich – Regierung benutzt Zusammenstöße am 1. Mai, um Streiks zu beenden

    Während der Veranstaltungen am 1. Mai kam es in Paris zu gewaltsamen Zusammenstößen zwischen der Polizei und Angehörigen des anarchistischen Schwarzen Blocks. Als Reaktion darauf hat die französische Regierung angekündigt, die Zahl der eingesetzten Polizisten zu erhöhen und enger mit den Gewerkschaften zusammenzuarbeiten, um politische Opposition zu unterdrücken.
    Als der Demonstrationszug begann, kam es zu Zusammenstößen zwischen etwa 1.000 Vermummten und Polizeikräften, die Tränengas und zwei […]

    Weiterlesen...