„20.000 Frauen“: Newsletter – Noch 4 Wochen bis zur Menschenkette für Frauenrechte

Liebe Frauen,

am 26. Mai versammeln wir uns auf der Wiener Ringstraße und dem Kai und werden die Innenstadt mit DEINER Unterstützung umschließen! Wir setzen damit ein starkes feministisches Zeichen gegen die rechtskonservativen Politik der Spaltung und der Ausgrenzung und zeigen, dass wir uns vereint gegen reaktionäre und sexistische Kräfte zur Wehr setzen, die uns Rechte nehmen bzw. weitere Fortschritte in der Gleichstellung von
Frauen* vereiteln wollen.

Wir werden eine Menschenkette bilden rund um Ring und Kai. Dazu brauchen wir mehrere tausend Frauen* und andere Personen, die sich solidarisch beteiligen.

Von 8 Standorten aus werden wir uns ab 14.30 verteilen, bis wir um 16.00 die Kette schließen und nach einer Schweigeminute zwei schöne Frauenlieder singen: „Unter dem Pflaster“ von Schneewittchen sowie „Frauen kommt her, wir tun uns zusammen“ von den Flying Lesbians, bevor wir zu „Respect“ von Aretha Franklin das Gelingen der Aktion tanzend feiern. Die Texte der Lieder findet ihr bereits auf unserer Homepage:
http://zwanzigtausendfrauen.at/2018/02/menschenkette-fuer-frauenrechte/.

Radio Orange wird uns begleiten! Mehr dazu demnächst.

Um diese große Organisationsaufgabe zu schaffen, haben wir Organisationen gebeten, bestimmte Abschnitte auf der Strecke zu „übernehmen“ und damit dafür zu sorgen, dass es überall genug Teilnehmer*innen gibt. Die Orte der Organisationen teilen wir demnächst mit.

Für Frauen aus anderen Bundesländern: Wenn ihr zeitgleich eine Menschenkette in eurem Wohnort organisieren könnt, wäre das ein phantastisches Zeichen! Ihr könnt Unterstützung von einem Freien Radio bekommen, den Kontakt können wir vermitteln und weiteres Know How natürlich auch.

Um unsere Ausgaben finanzieren zu können, haben wir bei der MA 57 um eine Förderung angesucht und freuen uns, dass wir diese bekommen.

Wir halten euch am Laufenden.
In Vorfreude
Christa für die Aktivistinnen der Plattform 20000frauen


mailto:office@20000frauen.at
Web: www.20000frauen.at